Die Gewinner 2016

Die Gewinner des diejährigen Cartoonpreises wurden am 21.10.16 auf der Frankfurter Buchmesse geehrt.

Den ersten Preis, dotiert mit 3.000 € erhält LEONARD RIEGEL mit diesem Cartoon:cr-dosentelefon-ebene

Den zweiten Platz, dotiert mit 2.000 € erhält BECK für diesen Cartoon:cr-aufstehen_telefon_starren_3203

Den dritten Platz, dotiert mit 1.000 € erhält Mario Lars für diesen Cartoon:cr-mariolars_03

Herzlichen Glückwunsch!

Deutscher Cartoonpreis 2016

Druck

Ausschreibung Deutscher Cartoonpreis 2016
Lappan Verlag und die Frankfurter Buchmesse rufen auf zum Deutschen Cartoonpreis

Beste Bilder – Die Cartoons des Jahres 2016

Wir haben alle Cartoonisten dazu eingeladen, unabhängig vom Thema die besten Cartoons, die seit November 2015 entstanden sind, einzureichen. Über hundert Cartoonisten sind dem Aufruf gefolgt.

Einsendeschluss war der 13.09.2016.
Die Cartoons werden nun zunächst für das Buch „Beste Bilder 7“ gesichtet. Auf der Grundlage der im Buch enthaltenen Cartoons entscheidet die Jury, wer dieses Jahr den Deutschen Cartoonpreis gewinnt.

Die drei Gewinner werden bis zum 26. September 2016 kontaktiert und auf die Buchmesse eingeladen.

Die Preisverleihung findet auf der Frankfurter Buchmesse am Freitag, den 21.10.2016 um 14.00h im Lesezelt auf der Agora statt.

Der Deutsche Cartoonpreis ist dotiert mit
3.000 € für den 1. Preis
2.000 € für den 2. Preis
und
1.000 € für den 3. Preis.

Die Jury setzt sich zusammen aus:

Juergen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse
Dieter Schwalm, Programmleiter Lappan Verlag
Martin Sonntag, Leiter der Caricatura in Kassel
Wolfgang Kleinert, Chef der Berliner Cartoonfabrik
Rolf Dieckmann, ehemaliger Humorchef beim STERN
Antje Haubner, Lektorin Lappan Verlag

Die Auswahl:
Grundlage für die Auswahl sind die Einsendungen, die im  Buch „BESTE BILDER 7 Die Cartoons des Jahres 2016“, enthalten sind.
Jeder Autor, der in diesem Buch vertreten ist, kann entscheiden, ob er sich am Wettbewerb zum Deutschen Cartoonpreis 2016 beteiligt. Jeder Teilnehmer wird namentlich genannt.

Die Ausstellungen:
Es wird auf der Buchmesse auf der Agora eine Freiluftausstellung mit den besten 50 Cartoons aus dem Wettbewerb zu sehen sein.

Im November werden die Besten Bilder 2016 in einer großen Ausstellung in der Caricatura in Kassel präsentiert.

Die Veranstalter freuen sich auf witzige, hintersinnige, politische und unpolitische Cartoons aus dem aktuellen Schaffen der Teilnehmer.