Das sind die Sieger 2018

Die Gewinner des Deutschen Cartoonpreises 2018 stehen fest!

Stephan Rürup, Mock und Martin Perscheid konnten mit ihren Cartoons die Jury überzeugen. Herzlichen Glückwunsch!

Die Preisträger setzten sich gegen mehr als 4000 Cartoons von 320 Zeichnerinnen und Zeichnern durch. Aus all diesen Einsendungen trafen die Herausgeber der Reihe BESTE BILDER eine Vorauswahl für das Buch BESTE BILDER 9, in dem 77 Künstlerinnen und Künstler mit 270 Cartoons vertreten sind. Auf Grundlage dieses Buches, das auf der Frankfurter Buchmesse veröffentlicht wurde, wählte die Jury die drei Gewinner des Deutschen Cartoonpreises 2018 aus.

1. Platz: Stephan Rürup mit „Kinderarmut“
2. Platz: Mock mit „Dahoam“
3. Platz: Martin Perscheid mit „Spürst Du die Natur, Susanne?“

Das Buch „Beste Bilder 9“ ist ab heute im Handel erhältlich:https://www.carlsen.de/softcover/beste-bilder-9/96555

Ruerup Kinderarmut

Wir leben in einer Wohlstandsgesellschaft, die nach den Prinzipien einer Solidargemeinschaft aufgebaut ist. Trotzdem sind laut Kinderschutzbund ca. 4,4 Mio. Kinder von Armut betroffen. Rürup weist mit seinem kontrastreich kolorierten Cartoon auf ein besonders gravierendes Armutszeugnis unseres Sozialstaates hin und bekommt dafür den 1. Platz des Deutschen Cartoonpreises 2018.

Mock Dahoam

„Asyltourismus“ ist ein zynischer Euphemismus und eine der widerlichsten Neuschöpfungen der deutschen Sprache in 2018. Auch wenn Markus Söder das Wort nicht mehr verwenden möchte – es wird ihn und uns weiter begleiten. Treffend ins Bild gesetzt hat die ins Kriegsgebiet zurückkehrenden „Touristen“ Mock, der damit den 2. Platz des Deutschen Cartoonpreises 2018 gewinnt.

Perscheid Susanne

Dass Susanne lieber Bäume umarmt, als sich knatternd über die Landstraße brausen zu lassen, stimmt vermutlich. Doch auch bei einer Fahrt ins Grüne sollte man der Natur nie zu eng auf die Pelle rücken.  Mit dieser zielsicheren Pointe gewinnt Martin Perscheid den 3. Platz des Deutschen Cartoonpreises 2018.

Advertisements

Deutscher Cartoonpreis 2017

Auch 2017 wird es den Deutschen Cartoonpreis geben, die besten drei Einsendungen werden mit Preisen ausgezeichnet und die besten ca. zweihundert Cartoons werden im Buch „Beste Bilder 8“ veröffentlicht.

Der Einsendeschluss steht noch nicht genau fest, er wird aber im September liegen.  Die Einsendeadresse  und der genaue Einsendeschluss werden hier in den nächsten Wochen bekanntgegeben.

Lappan Verlag und Frankfurter Buchmesse